Aktuelles aus der Kreisjugendfeuerwehr

Hydrantenkontrolle

Wir begannen mit einer kurzen Unterrichtseinheit zum Thema "Verhalten im Straßenverkehr" und woran man (Unterflur-)hydranten erkennt. Wir lernten das Hydranten durch spezielle Schilder gekennzeichnet sind, damit die Feuerwehr sie im Einsatz schnell findet. Eine weitere spezielle Aufgabe für uns Mini´s war das Einsammeln von Buchstaben, die am Hydrantenschild hingen und aus denen wir dann am Ende ein Wort bilden mussten.

Aufgeteilt in zwei Gruppen, jede mit Schachthaken und Funkgerät ausgestattet, starteten wir unsere Tour durch Steinheim. Wir kamen zügig voran kontrollierten einzelne Hydranten und sammelten fleißig Buchstaben.

Das Ziel unserer Tour war das "Hause Schäffer" wo wir dann schnell beide Lösungswörter errieten "Feuerwehr Steinheim"

Besonders toll war aber, dass Martin & Beate leckere Waffeln und Kinderpunsch für uns vorbereitet hatten was wir uns dann auch nach dem Marsch durch den Regen verdient hatten

- herzlichen Dank ihr beiden für Eure Gastfreundschaft!

Unser Abschluss fand dann wie gewohnt wieder am Feuerwehraus statt, wo uns noch die Wasserentnahme aus einem Über- und Unterflurhydrant gezeigt wurde.

Vorschau:

Unsere Weihnachtsfeier findet am 08.12.2017 statt.

Weiterlesen …

Hurra, Hurra, die Schule brennt!

Was soll man nur tun und wie soll man sich richtig verhalten, wenn ein Feuer ausbricht? Am 27.10.2017 veranstaltete die Jugendfeuerwehr Schwieberdingen gemeinsam mit der Grundschule zum 5. mal den landesweiten Helfertag der Blaulichtjugend.

Der Räumungsalarm schrillt, die Grundschüler werden etwas nervös, bleiben aber doch ganz ruhig. Alle Schüler der Grundschule gehen gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern den Fluchtwegen entlang zu den fest definierten Sammelplätzen. Alles richtig gemacht, keiner wurde im Gebäude vergessen und niemand ist zu Schaden gekommen. So sah in der letzten Woche die Räumungsübung an der Grundschule in Schwieberdingen aus. Kurz darauf, am Freitag war es nun soweit und die Feuerwehr kam zu Besuch zum Helfertag der Blaulichtjugend.

 

Weiterlesen …

Vorlesenachmittag in der Bibliothek

Mit einem Vorlesenachmittag begeisterten die Jugendleiter am 28.09.2017 viele Kinder rund um die Bibliothek. Vorgelesen wurde in diesem Jahr aus dem Buch "Feuerwehrmann für einen Tag". Mit Feuer und Flamme schlüpften viele der kleinen Zuhörer selbst in die Rolle eines richtigen Feuerwehrmannes und hatten selbstverständlich im Anschluss alle Möglichkeiten das Feuerwehrauto zu untersuchen.

Positioniert rund um das Feuerwehrauto, auf Schläuchen, Werkzeugkisten, Kanistern und Unterlegholz sitzend, lauschten die Kinder den Erzählungen des echten Feuerwehrmannes. Wenn schon ein richtiger Feuerwehrmann ein Buch vorließt, kann man selbstverständlich auch gleich die Feuerwehrfragen stellen und bekommt bei den Einsätzen im Buch auch die Ausrüstungsgegenstände gezeigt. Nicht fehlen durfte natürlich im Anschluss wieder der Basteltisch in der Bibliothek, welcher mit Ausmalvorlagen und Bastelbögen ausgelegt war.

Wir freuen uns schon auf die nächste Vorleserunde und hoffen, einige der Kinder später bei uns in der Jugendfeuerwehr begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen …

Unsere Fachgebiete

Bildung

Jugendforum

Kasse

Lager und Fahrten

Musik

Öffentlichkeitsarbeit

Wettbewerbe