Aufgaben des Kreisjugendfeuerwehrausschusses 

Der Kreisjugendfeuerwehrausschuss

  1. beschließt über alle wesentlichen Verbandsangelegenheiten der Kreisjugendfeuerwehr, soweit sie nicht der Jahreshauptversammlung vorbehalten sind.
  2. erarbeitet Vorschläge für die Wahl der Kreisjugendleitung,
  3. beschließt über die Neueinrichtung von Fachgebieten und erarbeitet Vorschläge für deren Leitung (Fachgebietsleiter).
  4. beschließt über die Einrichtung von Arbeitskreisen, erlässt Richtlinien für deren Arbeit und ernennt deren Leiter,
  5. beschließt über die Mitgliedschaft der Kreisjugendfeuerwehr in Organisationen und Einrichtungen (im Einvernehmen mit dem Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes),
  6. bestellt einen Geschäfts- bzw. Schriftführer und einen Kassenwart nach Vorschlag des Kreisjugendfeuerwehrwart,
  7. bestellt auf Vorschlag des Kreisjugendfeuerwehrwartes die Fachgebietsleiter,
  8. erlässt die Kassenordnung,
  9. bereitet die Fortbildungsveranstaltungen und Tagungen vor,
  10. bereitet die Jahreshauptversammlung,
  11. legt die Programme, Aktionen und Maßnahmen innerhalb des Kreisjugendfeuerwehr fest,
  12. führt die Beschlüsse der Jahreshauptversammlung aus,
  13. berät den Haushaltsplan,
  14. berät und macht Vorschläge zu allen wichtigen Verwaltungsfragen,
  15. berät und macht Vorschläge zu allen wichtigen jugendpolitischen Aussage und
  16. wählt die Delegierten für die Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg, des Delegiertentages des Landesfeuerwehrverbandes und für die Vollversammlung des Kreisjugendrings.

Johannes Eberhardt

Über dich

Ich heiße Johannes Eberhardt, bin 22 Jahre alt und seit 4 Jahren aktiv in der Feuerwehr Bietigheim. Zur Jugendfeuerwehr bin ich mit 15 gekommen und hatte zwischen Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung leider aus zeitlichen Gründen eine Lücke. Für mich war es dann mit dem Übertritt in die Aktive Wehr klar dass ich auch unsere Jugendfeuerwehr gerne unterstützen will und als Jugendbetreuer mitwirken will. Neben der Feuerwehr absolviere ich gerade meine Ausbildung zum Automobilkaufmann und wenn dann noch Zeit ist fahre ich im Sommer Motorrad und im Winter Snowboard.

Aus welchem Bezirk bist du?

Bezirk 5

Seit wann bist du im Amt?

Ich bin seit Anfang 2016 im Amt

Was sind deine Hauptaufgaben?

Vertretung des Bezirks 5 auf Kreisebene

Was gefällt dir am besten an deinem Amt?

Am besten gefällt mir das man Informationen aus dem Kreis ohne Umwege mitbekommt und mit beraten kann.

Was möchtest du den Jugendlichen noch sagen?

Bleibt mit Spaß und Engagement dabei. Die Jugendfeuerwehren sind für euch da, zeigt uns was ihr machen wollt und bringt eure Ideen zu uns.

Ismaele Ferrara

Über dich

Ich heiße Ismaele Ferrara und bin 27 Jahre alt und wohne in Kornwestheim. Bereits seit meinem 12. Lebensjahr bin ich in der Feuerwehr tätig. Im Jahr 2007 habe ich meine Grundausbildung absolviert. Zur Kreisjugendfeuerwehr bin ich im Jahr 2015/2016 gekommen. Zunächst als Schriftführer dann als gewähltes Ausschussmitglied. Daraufhin habe ich das Amt der Verwaltungsleitung übernommen.

Aus welchem Bezirk bist du?

II

Seit wann bist du im Amt?

2016

Was sind deine Hauptaufgaben?

Leitung des Fachgebietes Verwaltung und Schriftführung bei Besprechungen und Ausschussterminen. Zudem bin ich Leiter des Fachgebietes Wettbewerbe.

Was gefällt dir am besten an deinem Amt?

Das Zusammenarbeiten mit allen Jugendfeuerwehren im Landkreis und dass man im Team gemeinsam etwas bewegen kann.

Was möchtest du den Jugendlichen noch sagen?

Bleibt weiterhin am Ball und habt ganz viel Spaß bei eurer Tätigkeit. Ihr habt ein Ehrenamt gewählt dass jede Sekunde eurer Freizeit Wert ist!

Jasmin Haselbauer

Über dich

Ich in 26 Jahre alt, bin Gesundheits und Krankenpflegerin auf einer Intensivstation.
Ich bin bei der Feuerwehr in Schwieberdingen seit 2008 in der aktiven Wehr davor
war ich in der Jugendfeuerwehr .Wo ich auch jetzt Jugendleiterin bin und mein
wissen an die Jugendliche weiter gebe.

Aus welchem Bezirk bist du?

Bezirk 3

Seit wann bist du im Amt?

Ich bin seit 2013 in Amt als Ausschussmitglied

Was sind deine Hauptaufgaben?

Momentan habe Ich keine Hauptaufgabe ich unterstütze die Fachgebietsleiter in ihren
Aufgaben.

Was gefällt dir am besten an deinem Amt?

Die Arbeit mit Jugendlichen. Die viel falt an Events die wir für die Jugendlichen
Vorbereiten, und Ich danach sehe wie es den Jugendlichen gefallen hat.

Was möchtest du den Jugendlichen noch sagen?

Das Ich immer ein offenes Ohr für euch habe….

Steffen Hillebrand

Über dich

Ausbildung als IT-Systemelektroniker bei Bosch und bis heute bei Bosch aktuelle im Musterbau für Steuergeräte
Feuerwehr Vaihingen an der Enz Abteilung Enzweihingen seit 2005
Stellvertretender Stadtjugendwart in Vaihingen
Abteilungsjugendwart in Enzweihingen

Aus welchem Bezirk bist du?

Bezirk 10

Seit wann bist du im Amt?

3 Amtszeit im Ausschuss der Kreisjugendfeuerwehr seit 2010

Was sind deine Hauptaufgaben?

Unterstützen bei den Terminen der Kreisjugendfeuerwehr
Pflege und erstellen der Email-Verteiler und Dateiablage der Kreisjugendfeuerwehr

Was gefällt dir am besten an deinem Amt?

Die Zusammenarbeite mit den anderen im Ausschussmitglieder
Der Rege Austausch untereinander

Sven Jaksch

Über dich

Geboren am 14.08.1990, Student im Masterstudiengang Verfahrenstechnik in Heilbronn, Feuerwehr Hessigheim, in der Feuerwehr seit September 2005

Aus welchem Bezirk bist du?

Bezirk IV

Seit wann bist du im Amt?

April 2016

Was sind deine Hauptaufgaben?

Ausschussarbeit / Beförderungskonzept

Was gefällt dir am besten an deinem Amt?

Ich kann helfen die Arbeit der Jugendfeuerwehr voranzubringen

Was möchtest du den Jugendlichen noch sagen?

Bleibt weiterhin mit soviel Begeisterung und Elan bei der Sache!

Bernd Mozer

Svenja Müller

Über dich

Ich bin 27 Jahre alt und bin 2002 als Jugendliche zur Freiwilligen Feuerwehr Erdmannhausen gekommen. Von 2009 bis 2013 habe ich die Jugendfeuerwehr als stellvertretende Jugendleiterin unterstützt und 2013 habe ich die Leitung der Jugendfeuerwehr übernommen.

Aus welchem Bezirk bist du?

Bezirk 1

Seit wann bist du im Amt?

Seit 2013

Was sind deine Hauptaufgaben?

 Die Vertretung der Jugendfeuerwehren aus dem Kreis auf Kreisebene.
Mitarbeit bei Veranstaltungen auf Kreisebene

Was gefällt dir am besten an deinem Amt?

Das man Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus dem ganzen Landkreis kennen lernt und mit ihnen zusammen arbeitet und sich austauschen kann.

Was möchtest du den Jugendlichen noch sagen?

Das ich es toll finde, dass Jugendliche sich für die Feuerwehr interessieren, weil Jugendfeuerwehr für mich viel mehr ist, als nur feuerwehrtechnisches Wissen, sondern Kameradschaft, Teamwork, Spaß am gemeinsamen tun und soziales Engagement.

Simon Pfefferle

Über dich

Geboren am 06.05.90
Beruf: Schreinermeister
Seit 2008 in der Feuerwehr, davor 4 Jahre Jugendfeuerwehr
2013 Stv. Jugendwart
Seit 2014 Jugendwart

Aus welchem Bezirk bist du?

Bezirk 3

Seit wann bist du im Amt?

Seit 03/2016

Was sind deine Hauptaufgaben?

Die Aufgaben werden noch auf mich zukommen

Was gefällt dir am besten an deinem Amt?

Bei verschiedenen Themen eine Beitrag zu leisten für die Veränderung.
Zusammen kommen und der Austausch mit anderen. Einen Beitrag zu leisten bei der Jugendarbeit

Was möchtest du den Jugendlichen noch sagen?

Wachst mir euren Aufgaben und der Herausforderung!

Stefanie Schäffer-Lang

Über dich

Steinheim an der Murr, 2001-2006 in der JF, seit 2006 im aktiven Dienst und seit 2010 in der JF tätig.
Arbeitsstelle: Kinderhaus Lehenstraße (Kindertagesstätte für Kinder von 1 Jahr bis zum Schuleintritt)

Seit wann bist du im Amt?

Seit Sept. 2015

Was sind deine Hauptaufgaben?

# Organisieren und planen von „Runden Tischen“ im Landkreis LB
# Austausch zwischen Jugendfeuerwehren die eine Kindergruppe bereits haben und denjenigen, die sich mit dem Gedanken auseinandersetzen
#Gründe für eine Kindergruppe
#Umsetzungsmöglichkeiten, Anregungen, Erfahrungsaustausch, Aufgaben / Unterstützung durch KJF

Was gefällt dir am besten an deinem Amt?

# Auseinandersetzung mit einem neuen Thema für die Feuerwehren und eine Aufgabe in der KJF
# Nachwuchssicherung für Feuerwehren erweitern – Neue Perspektive, neuer Ansatz, beraten und unterstützen
# großer Erfahrungsaustausch

Was möchtest du den Jugendlichen noch sagen?

„Der Weg ist das Ziel“

Dominik Schmid

Über dich

Ich bin 25 Jahre alt und komme aus Korntal - Münchingen. Momentan studiere ich an der Hochschule Heilbronn im Studiengang Maschinenbau. Als Jugendgruppenleiter betreue ich die Jugendfeuerwehr Korntal-Münchingen und bin bei den Aktiven der Abteilung Münchingen.

Aus welchem Bezirk bist du?

7

Seit wann bist du im Amt?

Seit März 2016

Was sind deine Hauptaufgaben?

Momentan bin ich nur im Ausschuss tätig

Was gefällt dir am besten an deinem Amt?

Der Informationsaustausch und die Mitbestimmung

Was möchtest du den Jugendlichen noch sagen?

Engagiert euch! Es macht nicht nur Spass, sondern lehrt euch für´s Leben.