Aktuelles aus der Kreisjugendfeuerwehr

WEIHNACHTSFEIER MINI-MANNSCHAFT 112

Eine etwas andere Weihnachtsfeier fand in diesem Jahr für die Kindergruppe der Feuerwehr Steinheim statt. Wir trafen uns um 16:30 Uhr am Feuerwehrmagazin in Höpfigheim. Bevor es richtig los ging hatten alle die Möglichkeit in Ruhe anzukommen und sich erstmal an unserem Buffet zu stärken. Nach einer Begrüßung durch den Jugendwart Tobias Klabunde, folgte ein kleiner Bericht von Stefanie Schäffer-Lang über die aktuelle Gruppe, welche Unternehmungen stattgefunden und welche Themen es dieses Jahr gab.

 Zu Gast bei der Weihnachtsfeier war auch der Nikolaus, der auf einem Pferd angeritten kam.  Mit dabei hatte der Nikolaus nicht nur einen großen Sack mit Geschenke sondern auch einige Weihnachtshelfer und ein weiteres Pferd. Der Nikolaus freute sich unser Gast zu sein und hatte uns verschiedene Stationen zum Spielen und ausprobieren mitgebracht. Alle Familien hatten die Möglichkeit diese Stationen auszuprobieren, wie unter Anderem Lasso schwingen, angeln und Hufeisen werfen. Auch ein Ritt auf einem Pferd war für alle möglich. Ein weiteres Highlight war eine Fahrt mit dem neuen Feuerwehrauto der Abteilung Steinheim.

Natürlich fand im Anschluss noch die Bescherung statt und der Nikolaus hatte nicht nur süße Leckereien, sondern auch Mützen mit dem Aufdruck Mini – Mannschaft 112 für die Mitglieder dabei.

Wir möchten uns auf diesem Wege nochmal  bei Sarah Klotz und ihrem tollen Team bedanken, den Eltern und Kindern für ihr Kommen und die Unterstützung, so wie bei allen anderen Helfern und der Abteilung Höpfigheim für die Möglichkeit in ihren Räumlichkeiten zu feiern.

Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr

Eure Jugendleiter

Weiterlesen …

„In der Weihnachtsbäckerei …"

Am 04.12 fand im Feuerwehrhaus Steinheim eine Backaktion statt. Gemeinsam verarbeiteten die Kinder über 8 Teige. Es wurden zahlreiche Plätzchen ausgestochen, verziert und im Backofen gebacken. Auch die Jugendfeuerwehr backte nach der Kindergruppe noch unzählige Bleche voll Ausstecherle. Direkt im Anschluss wurde alles in über 200 Plätzchentüten verpackt. Ergänzt wird unser Backwarensortiment noch durch die Spenden von fleißigen Bäckerinnen der Kinder und Jugendlichen, die uns viele Plätzchenspenden zukommen ließen.

Ein Dankeschön an die Kinder und Jugendlichen für das fleißige Backen und Tütchen packen. Ein besonderes Dankeschön geht an  Familie Dietrich für die große Unterstützung und Hilfe.

Der VERKAUF unserer bunt, gemischten Plätzchentüten findet am 14.12. auf dem Weihnachtsmarkt in Höpfigheim statt. Sie finden uns beim Stand der Feuerwehr Höpfigheim.

Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Weiterlesen …

Tag der Jugendflamme

Strahlende Gesichter hat es am Samstag bei den zirka 50 Mitgliedern der Jugendfeuerwehren im Landkreis Ludwigsburg gegeben. Mit Erfolg haben sie am Samstag ihr Können gezeigt und sind mit dem Abzeichen Jugendflamme ausgezeichnet worden. Erstmals ist diese Prüfung, die in drei verschiedenen Stufen absolviert wird, zentral im Landkreis Ludwigsburg abgenommen worden, wie Erik Hörnlen von der Kreisjugendfeuerwehr erläuterte. In den Vorjahren war das Abzeichen im kleinen Rahmen vor Ort oder beim Zeltlager verliehen worden. Der größere Rahmen sollte dazu beitragen, auf die Bedeutung der Jugendflamme aufmerksam zu machen. Dieses Abzeichen dürfen Feuerwehrleute übrigens ihr Leben lang tragen. Die zwölf Stationen waren in diesem Jahr im und am Haus der Feuerwehr in Aldingen aufgebaut worden. Dort wachten rund 20 Schiedsrichter darüber, ob die Jugendlichen im Alter zwischen elf und 16 Jahren über das erforderliche Wissen und Können verfügen.

Weiterlesen …

Unsere Fachgebiete

Bildung

Jugendforum

Kasse

Lager und Fahrten

Musik

Öffentlichkeitsarbeit

Wettbewerbe